Datenschutz - QAM

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzerklärung




1. Allgemeine Hinweise:

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Webseite aufrufen. Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ich sammle keine Ihrer Daten hinsichtlich des Webseiten-Besuchs; aber damit Sie auf den Inhalt dieser Website Zugriff haben, muss kurzfristig Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. 

Was also kommt auf dieser Webseite nicht zum Einsatz:  Formularverarbeitung, Share Buttons, Newsletterversand, Chat, Google Fonts, Kommentare, Gravatar & Emojis, WP Antispam, Registrierungen, Social Media oder Tracking.
 
Aber dafür können Sie mich per Mail über Ihren eigenen Mailprovider oder telefonisch anlassbezogen kontaktieren. Soweit dann personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies stets auf Basis Ihrer Erlaubnis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte von mir weitergegeben. Sofern Sie der Verarbeitung Ihrer Daten nach Ihrer Versendung zur Kontaktaufnahme widersprechen möchten, können Sie mich gerne jederzeit nach dem Stand der Verarbeitung fragen. Sofern Sie mich zur Datenlöschung auffordern, erfolgt dies gemäß den Anforderungen der DSGVO unmittelbar und dauerhaft, ansonsten entsprechend der gesetzlichen Löschfristen.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. auch die Versendung Ihrer E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


2. Verwendung von Cookies verhindern:

Meine Webseite sieht keine Sammlung personenbezogener Daten über Cookies vor.

Das Sammeln von Cookies kann darüber hinaus von Ihnen in den Einstellungen des Browsers entsprechend der Anleitungen verhindert werden:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de
Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE
Internet Explorer / Edge: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442


3. Verantwortlichkeit für die Website:

Verantwortlich für die Webseite ist der Websitebetreiber. Meine Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.


4. Erfassung und Nutzung Ihrer Daten:

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie mir diese übermitteln. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie per Mail über Ihren Mailaccount absenden. Wenn Sie mir eine E-Mail, unerheblich ob ohne oder mit Anlagen, senden, werden diese Daten von mir gespeichert. Relevante Handelsbriefe müssen von mir gegebenenfalls für 6 Jahre aufbewahrt werden. Fristbeginn ist dabei das Ende des Jahres, in dem eine Vertragsbeziehung beendet wurde. Ich trage Sorge dafür, dass die Daten nach dem Stand der Technik vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch die  IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Webseite aufrufen und werden systemisch erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu ermöglichen. Der Server, auf dem meine Webseite gehosted wird, befindet sich innerhalb der Europäischen Union, der Firmensitz des Providers ist in Wien, Österreich.  Laut AGB des Providers erhebt dieser den Besuch von Seiten und speichert automatisch Informationen nicht dauerhaft in so genannten Server-Log-Dateien, auf die ich keinen Zugriff habe. Hierzu wird ein Protokoll über alle Zugriffe geführt. Im Zuge der Protokollführung aufgezeichnete Daten umfassen den Namen der aufgerufenen Datei, die Uhrzeit der Anfrage, die Größe der übertragenen Daten, eventuelle Statusinformationen der Verbindung, die angefragte Domain bzw. genaue Adresse, die IP-Adresse (eine Identifikationsnum­mer des Computers, von dem aus die Anfrage stattfand), Informationen über die Herkunft (die zuvor besuchte Seite), und eventuell vorhandene Informationen, die von der Software weitergege­ben wurde, mit der auf die Ressource zugegriffen wurde. Dies kann das verwendete Betriebssystem und weitere Informationen enthalten. Diese ermittelten Daten werden zur Erfüllung der Dienstleistung verarbeitet und dürfen zur Verarbeitung von Anfragen, Problemen, etc. an Mitarbeiter weitergegeben werden. Der Provider sichert über seine AGB zu, dass alle sicherheitsbezogenen Daten im System des Dienstanbieters verschlüsselt vorliegen, ver­traulich behandelt und nach eigenen technischen Maßnahmen und gängigen Methoden vor Zugrif­fen Dritter geschützt werden und dass keine personenbezogene Verwertung stattfindet.


5. Auskunft, Widerruf, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Datenübertragbarkeit, Beschwerde:

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Desweiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Bereitstellung verarbeite, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen - bei dem Landesdatenschutzbeauftragten des Bundeslandes Bayern - zu.


6. Soziale Medien:

Plugins (Facebook, Google+, Twitter & Co) zur Teilung von Inhalten kommen auf dieser Webseite nicht zum Einsatz


7. Analyse Tools, Werbung und IP-Anonymisierung:

Analyse-Tools (Google Analytics, Adsense,etc.) sind über diese Webseite von mir nicht aktiviert. Über die Funktion IP-Anonymisierung wird aber veranlasst, dass die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gegebenenfalls vor der Übermittlung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü